Wer bin ich?



26 Jahre jung und wohne in der zweitschönsten Stadt der Welt, das ist für mich Köln. Aufgewachsen bin ich allerdings in der Nähe von Hannover, und erwachsen geworden in der schönsten Stadt der Welt, nämlich Hamburg. Meine Eltern nannten mich Jasmin, heute nennen mich allerdings fast alle Jas/Jazz. Vegetarierin bin ich seit April 2015 und mittlerweile schwappt immer mehr der vegane Lebensstil zu mir herüber. Ich gehöre aber nicht zu der Fraktion mit erhobenem Zeigefinger. "leeve un leeve losse" wie der Kölner sagt. 

 

Ansonsten bin ich ein Songtext- und Grammatik-Nazi, Wortakrobatin, Meerkind, Waldliebhaberin, Sonnenwandlerin, Cocktailtrinkerin und Kritikerin. Urlaub am Liebsten an der Ostsee im Zelt, die Füße im Sand und den Wind in den Haaren. So gehen echte Beachwaves, liebe Beauties. 


JasBlog on Social Media


Ein Beitrag geteilt von JasBlog (@fraujasmin) am