Wenn arbeiten zur Belastungsprobe wird

 

Heute kam mir der Gedanke, gibt es auch Personen die ihren Job lieben?! – ich meine so richtig… Die sich am Freitag auf den Montag freuen, und/oder traurig sind, dass nun Wochenende ist?

Es gibt Tage, an denen ich es wirklich toll finde zu Arbeiten – ich beneide niemanden der von Hartz IV lebt, und in den Tag hinein lebt. Ich bin jemand, der Strukturen und gewisse Routine braucht. – Dann bin ich auch ein geduldiger, ruhiger Mensch

 

Doch diese Geduld wurde heute abermals auf die Probe gestellt. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen – sonst wäre ich auch in diesem Beruf falsch. Nur jeder hat eine andere Art und Weise mir – der Azubine -  gewisse Dinge näher zu bringen…

 

Das gibt es die Ruhige… seeehr viel Geduld und mir – ehrlich gesagt – schon fast wieder zu Langsam.

 

…. Später gibt es mehr – von mir! – Jetzt hab ich gleich Feierabend!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

JasBlog on Social Media


Ein Beitrag geteilt von JasBlog (@fraujasmin) am