Kuschelnest

... Und die Sache mit den kleinen Dingen, die das Leben schön machen. 


Ich liebe es zum Beispiel jetzt gerade in meinem frisch bezogenem Bett zu sitzen, die Fotos auszuwählen und zu bloggen. Währenddessen Kerzen brennen, das Fenster geöffnet ist und die Lichterketten langsam die Oberhand über das Tageslicht bekommen. 

Genau jetzt rieche ich den frischen Geruch von meinem Weichspüler gepaart mit dem Lavendelraumsprays meiner besseren Hälfte, das ich ihm irgendwann mal geklaut hatte und mittlerweile nachkaufen musste, weil es einfach täglich in Benutzung ist. 

Nachdem ich heute gefühlte zwei Stunden damit verbracht hatte, die fehlenden Socken aus ihrem Paralleluniversum zu locken, entspanne ich nun noch ein bisschen.

Habt einen schönen Abend.
Jas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

JasBlog on Social Media


Ein Beitrag geteilt von JasBlog (@fraujasmin) am