Tiefe Gefühle

Wenn sich das Leben komplett ändert.
Dinge konkret werden.


Gesagte Dinge nicht zurück genommen werden können,
man Angst vor seiner eigenen Courage bekommt.


Aber auch gar nicht wieder zurück will,
man sich fallen lassen will.


Man sich fallen lässt,
aufgefangen wird.


Dafür ist Vertrauen nötig,
tiefes, unbedingtes Vertrauen.


Wenn man jemanden stolz machen möchte,
dafür aber die eigenen Grenzen überschreiten muss.


Sie überschreitet,

sie sogar gerne überschreitet.


Dann ist es Liebe,
tiefe, unbedingte Liebe!


Wenn man wieder diese Lebenslust spürt,
sich aber trotzdem immer wieder beweisen muss.


sein altes Leben zurück lässt,
um sich in die Hände eines Anderen zu begeben.


Nicht weiß was auf einen zukommt,
es trotzdem macht.


Ihm blind vertrauen will,
ihm blind vertraut.


Sich nach harter Zärtlichkeit sehnt,
man von nichts Anderem mehr träumt.


Wenn man über sich hinaus wächst aus Liebe,
dann ist es pure und ehrliche Hingabe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

JasBlog on Social Media


Ein Beitrag geteilt von JasBlog (@fraujasmin) am