Glücksbringer

Hallo meine Lieben,
als ich heute meine Runde durch die Wohnung „drehte“ um meine sämtlichen Pflanzen zu gießen, musste ich leider feststellen, dass mein Glücksbambus aufgegeben hat. Vertrocknet!

Leider nicht mehr zu retten. Also stand ich traurig in der Küche und betrauerte meinen verdorbenen Glücksbambus – 6 Jahre lang er mir begleitet auf meinem Weg in die Selbstständigkeit… *lach*

 

Also was macht die Frau „von-heute“ – richtig sie geht in den Baumarkt mit dem Eichhörnchen und den drei großen orangen Buchstaben… Und da man heute, bekanntlich, alles ersetzen kann wird einfach neues „Glück“ in Form eines größeren Bambusses gekauft.

 

Und damit mein Glück von längerer Dauer ist… habe ich gleich die dekorativen, Feuchtigkeit spendenden (oh je klingt nach Hautpflegecreme) Aquaperls gekauft… seeehr schick das Ganze

Manche Menschen wollen einfach nicht glücklich sein...

Wie zum Beispiel die Sadomasochisten - Denen tut es weh, wenn der Schmerz nachlässt... - keine weiteren Kommentare :o) - 

Wer sagt eigentlich, dass 4 Blätter an einem Klee besser sind als 3?! Ok sie sind seltener... Aber damit binden wir uns doch an Glück, dass sehr selten vor kommt?! Da haben wir uns doch selber das "seltene Glück" eingebrockt.

 

Ein anderer Glücksbringer ist die Hasenpfote - ein Hase hatte vier davon? - geholfen hat es auch nicht...

 

Und dann gibt es da noch die Erwachsenen die auf einen rußverschmierten Mann warten, und wundern sich, dass er nie vorbei kommt und "Glück" bringt - aber mal den Gedanken daran zu verschwenden, dass sie selber daran schuld sind weil sie eine Zentralheizung und keinen Kamin haben - der wird selten in Betracht gezogen. 

 

Des Weiteren gibt es die Menschen die sich den ganzen Tag fertig machen weil denen eine Schwarze Katze von rechts oder links über den Weg lief.. ob eine schwarze Katze etwas für Dein Leben bedeutet, hängt nicht von deren Laufrichtung ab, sondern von einer, und relativ leicht zu beantwortenden Frage, bist Du Mensch oder Maus...

 

Also ich bin Mensch :o)

 

In dem Sinne!

biba knutsch

 

die Jas

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

JasBlog on Social Media


Ein Beitrag geteilt von JasBlog (@fraujasmin) am